Ficktagebuch

Sextagebuch mt wahren Fickgeschichten von Jenny

  • RSS
  • Delicious
  • Facebook
  • Twitter
No public Twitter messages.
Twitter

Schneller aber geiler Fick

Posted by Jennyficken Oktober - 17 - 2014

Ich brauche einen Schnellen Fick

Ich brauch es zwar eigentlich echt täglich, und würde am liebsten jeden Tag hart genommen werden, aber ohne festen Freund ist das manchmal ja etwas schwierig:( Aber ich habe ja meine Quellen und heute mittag habe ich dann schön gefickt. Meine Votze hat endlich wieder einen Schwanz bekommen. Es kam leider ganz überraschend so das sich meine Votze nicht ganz glatt rasieren konnte. Am liebsten mag ich sie ganz glatt und heute kamen leider etwas die Haare durch. Aber ich glaub den Schwanz hat das nicht gestört.

Besuch vom Fickfreund für einen kurzen aber geilen Fick

Es klingelte an der Tür und zu meiner Überraschung stand meine Affäre vor der Tür. Ich habe mich grad angezogen gehabt und hatte mein Top schon an aber unten rum hatte ich nur mein Höschen an. Ich habe mir nur ein Handtuch umgeschwungen. Als ich ihn gesehen hab, hab ich es gleich fallen lassen. Voller Vorfreude zog ich ihn aufs Sofa und fragte ihn ob er Gedanken lesen kann, denn ich war grad sowieso so geil auf ihn und hatte richtig Bock auf geilen Sex. Ich zog ihm die Hose aus und packte seinen jetzt schon harten Schwanz aus. Erstmal habe ich ihn schön geblasen. Ich brauche einen Schwanz im Mund. Dieses Gefühl die Macht zu haben macht mich so gierig. Allein vom blasen bin ich schon feucht geworden. Ich habs so nötig gehabt das ich keine Zeit verschwendet hab und mich gleich auf ihn gesetzt habe. Ich habe den Schwnaz schön abgeritten. Meine Votze wurde immer feuchter dabei. Ich habe ihn schön schnell geritten. So komme ich am einfachsten zum Orgasmus und daher hab ich ihn so lange geritten bis ich gekommen bin. Ich habe noch nicht einmal meinen Kitzler stimuliert sondern bin allein durch das Reiten zum Höhepunkt gekommen. Und es war ein verdammt geiler Orgasmus. Meine Votze war danach so nass wie schon lang nicht mehr. Mein harter Schwanz hatte jedoch noch nicht abgewichst so dass ich ihn noch eine Runde von hinten genießen konnte. Er hat mich schön hart und tief gefickt. Ich habe meine Knospe Stimuliert und so hatte ich kurz nach dem ersten Höhepunkt noch einen zweiten. WOW..das war geil. Er hat mich dann umgedreht und ich habe mir den Schwanz genommen und schön auf meine Votze gewichst. Insgesamt war es ein kurzes aber hammergeiles Vergnügen für meine geile Votze. Ich freue mich auf die nächsten Geilen Ficks!

Comments are closed.